Abenteuer Onlineshop, Wie ich meinen eigenen Onlineshop gründe.

Bannerbild Onlineshop

„Die Gründung einer selbstständigen Existenz im Bereich eCommerce, also mit einem eigenen Onlineshop, stellt keine allzu große Herausforderung dar. Ich habe Produkte, die sich gut im Internet verkaufen lassen, dann brauche ich noch einen PC und einen Onlineshop. Letzteres gibt es ja sogar kostenlos (Anm. des Verfassers: Open source) und los geht es...“. So zumindest hören wir es immer wieder.

Im Prinzip ist das sogar im Ansatz richtig und dennoch erleben wir es tagtäglich, dass ein Onlineshop mit einer guten Idee und tollen Produkten aus dem WWW verschwindet, weil dem Gründer nach kurzer Zeit das Kapital ausgeht, falsche Annahmen zu Umsatz und Gewinn oder Markt getroffen wurden oder die tollen Produkte einfach keiner kauft, weil die Preiskalkulation nicht wettbewerbsfähig ist.

Genau aus diesem Grund möchte ich Ihnen hiermit einen kleinen Leitfaden an die Hand geben, damit Sie a) eine konkretere Vorstellung davon bekommen, was Sie bei Ihrem Abenteuer Onlineshop erwartet und b) damit Ihre Idee keine Idee bleibt, sondern ein zukunftsfähiges Konzept mit besten Erfolgsaussichten wird.

Dabei werden auch (die zumeist unangenehmen) Themen wie die Erstellung eines Businessplans, Abschätzung von Kapitalbedarf oder die Erstellung einer Rentabilitätsvorschau, die Preiskalkulation, Shop-Auswahl, benötigte Technik und andere Geschäftsausstattung uvm. angesprochen. Sollten Sie an konkreten Inhalten interessiert sein, freue ich mich über Ihr Feedback (Kontakt).

Begleiten Sie mich und freuen Sie sich mit mir auf die kommenden Teile zu „Abenteuer Onlineshop“.

Ihr Daniel J. Weiße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.